travel details

TAG 1 : FLUGHAFEN MAKASSAR – TORAJA.

Bei Ankunft am Flughafen Hasanuddin, Meeting Service. Transfer direkt nach Toraja Land mit acht
Stunden Fahrt. Mittagessen in Pare-Pare Stadt, in einem Restaurant mit Meeresblick. Pare-Pare ist
eine Stadt, in der Herr BJ Habibie, der 3. ehemalige Präsident Indonesiens, geboren wurde (er hat in
Aachen studiert). Am späten Nachmittag Ankunft im Toraja Land, Einchecken im Hotel. Das
Abendessen wird in einem Restaurant serviert.

TAG 2 : GANZTÄGIGE TORAJA-TOUR.

Frühstück im Hotel. Ganztägiger Besuch:

  • KETE KESU; ist ein traditionelles Toraja-Haus, genannt TONGKONAN. Kete Kesu bewahrt die
    Geschichte der Existenz des Tana Toraja Volkes auf. Es gibt Gräber der Adligen, historische Relikte,
    heilige Orte für traditionelle und weltweite Zeremonien. Die UNESCO hat die die Existenz von Kete
    Kesu als Weltkulturerbe anerkennt.
  • LONDA; ist ein Gebiet, in dem es Felshügel gibt, die als Dorfgräber benutzt werden. Viele Särge
    wurden in Höhlen, in den Klippen platziert und an die Wand gehängt. Londa ist eine Grabstätte, die
    an der Seite eines steilen Felsens liegt. Eine Seite der Grabstätte befindet sich auf der Höhe des
    Hügels; dort gibt es eine tiefe Höhle, wo die Särge nach der Familienlinie angeordnet und gruppiert
    sind. Während auf der anderen Seite, die Särge über Dutzende von Jahren chronologisch aufgereiht
    sind. Danach essen Sie zu Mittag.
  • LEMO; ist ein Grab, das direkt an der Hügelwand gebaut wurde und in der ursprünglichen
    Ausführung nur den Toraja-Adeligen zustand. In diesem Lemo-Grab befindet sich eine Vorhalle tautau auf einer steilen Felswand, die direkt in die offene Natur zeigt. Das Tau-tau in der Gruft von Batu
    Lemo Tana Toraja gilt als geeignet, den Geist der Toten aufzunehmen und ist meist aus Holz oder
    Bambus gefertigt. In regelmäßigen Abständen kann die Kleidung durch eine Zeremonie namens
    Ma’nene (salutierende Eltern) gewechselt werden. Am späten Nachmittag geht wir in ein Restaurant,
    um zu Abend zu essen und dann zurück ins Hotel, zum Auszuruhen.

TAG 3 : GANZTÄGIGE TORAJA-TOUR.

Frühstück im Hotel. Ganztägiger Besuch:

  • JESUS BUNTU BURAKE; ist eine Statue von Jesus Christus in Makale in der Tana Toraja Regency, SüdSulawesi, Indonesien. Dies ist die zweithöchste Statue von Jesus Christus in der Welt – mit einer Höhe
    von 40 Metern. Diese Statue steht auf dem Hügel von Buntu Burake etwa 1.100 Meter über dem
    Meeresspiegel.
  • NE’GANDENG MUSEUM; dieser Ort wurde ursprünglich zu Ehren eines der Altväter in Tana Toraja,
    nämlich Ne’GANDENG, errichtet. Während seines Lebens hat er sich sehr um das Volk der Toraja
    gekümmert. Eine seiner berühmten Ideen war es, Elektrizität in sein Dorf zu bringen, indem er seinen
    Büffel verkaufte. Der Trauerzug von Ne’GANDENG wurde hier 1994 durchgeführt. Danach
    Mittagessen in einem Restaurant.
  • NATURE OLLON; ist ein relativ neuer touristischer Ort in Tana Toraja und erhielt den Titel AntiMainstream. Diese Attraktion befindet sich in der Ortschaft Ollon. Normalerweise nennen die
    Touristen diese Teletubbies-Tour, weil die Bergkette hier den Hügeln an den Teletubbies
    Zeichentrickfilm erinnert. Wenn Sie Ollon besuchen, erhalten Sie einen wunderschönen
    Panoramablick auf die Natur. In diesem Ort erleben Sie eine ruhige Atmosphäre mit einer Aussicht,
    die mit anderen Touristenattraktionen in Indonesien nicht zu vergleichen ist. Dann am späten
    Nachmittag, essen Sie zu Abend und ruhen Sie sich im Hotel aus.

TAG 4 : TORAJA – PARE PARE – MAKASSAR (FLUGHAFEN/HOTEL)

Frühstück im Hotel. Abfahrt von Toraja Land nach Makassar. Mittagessen in Pare-Pare und direkt
zum Flughafen für Ihren Weiterflug oder Hotel.

Weiterreise :

TAG 4: GANZTÄGIGE TORAJA-TOUR.

Frühstück im Hotel. Ganztägiger Besuch:

  • BORI KALIMBUANG ist ein Areal, mit einer Reihe von Steinmenschen aus der Megalithzeit (die Zeit
    der großen Steinmonumente). Auf den ersten Blick sieht es aus wie die bezaubernde StonehengeStätte in England. Dieser Ort wurde als Ort für Beerdigungen genutzt. Neben den Steingräbern
    werden in Bori Kalimbuang auch die Leichen von Kleinkindern, die noch nicht getauftwaren, in einem
    Tarra-Baum, dem größten Baum im BORI-Gebiet, aufbewahrt. Bori Kalimbuang ist eine der neun
    UNESCO Weltkulturerbe-Attraktionen in der Kulturkategorie in Nordtoraja.
  • LOLAI, genannt das Land über den Wolken. Dieses Tourismusdorf liegt etwa 20 Kilometer von der
    Hauptstadt der Nordtoraja Regency, Rantepao, entfernt. Der Spitzname des Landes über den
    Wolken ist für dieses Dorf angemessen, da es sich auf einer Höhe von etwa 1.300 Metern über dem
    Meeresspiegel befindet. Auf dem Hügel können wir besonders am Morgen Berge von weißen
    Wolken sehen, die unsere Augen leuchten lassen. Wenn das Wetter sonnig ist und selbst wenn der
    Nebel nicht fällt, können wir von der Spitze des Hügels aus, den Blick auf die terrassierten Reisfelder
    genießen, die sauber angeordnet sind und sehr schön aussehen.
  • SEVEN LEVELS WATERFALL, ist wegen seines Namens bekannt, was bedeutet, dass dieser
    touristische Ort seine eigene Einzigartigkeit hat, nämlich dass es sieben Ebenen in diesem Wasserfall
    gibt. Wegen der unterschiedlichen Höhen der Fälle und wegen der großen Wassermengen sind die
    Fälle schon von weitem zu spüren. Das hier fließende Wasser ist sehr sauber und klar, deshalb
    kommen viele Besucher zum Baden und Schwimmen. Außerdem sind das Panorama und die
    Landschaft, die sich hier präsentieren, sehr beeindruckend.

TAG 5: TORAJA – PARE PARE – MAKASSAR (FLUGHAFEN/HOTEL)

Frühstück im Hotel. Abfahrt von Toraja Land nach Makassar. Mittagessen in Pare-Pare und direkt
zum Flughafen für Ihren Weiterflug oder Hotel.

Weiterreise :

TAG 5: TORAJA – BIRA, BULUKUMBA- MAKASSAR (FLUGHAFEN/HOTEL)

Frühstück im Hotel. Verlassen des Toraja-Landes in Richtung Bulukumba. Mittagessen in Palopo. Das
Ziel, das man gesehen haben muss, ist der Luwu Kedaton Palast. Dieser Palast ist der Palast eines der
ältesten Königreiche in Süd-Sulawesi. Dieser Ort ist ein kulturelles Erbe, das auch noch in der
modernen Zeit aktuell ist. Nicht nur Freizeit, sondern Sie können hier auch Wissen über die
Vergangenheit von Palopo erlangen. Dann setzen Sie die Reise nach Sengkang, in der Wajo-Regency,
fort. Diese Stadt ist ein Paradies für das Seidenhandwerk im Osten Indonesiens. Fast alle Einwohner
dieser Stadt beschäftigen sich mit Seidenarbeiten. Tatsächlich führen sie auch den Prozess der Pflege
von Seidenraupen in den Häusern durch. Wir können Maulbeer- und Seidenraupenzuchtstätten
besuchen. Gleichzeitig sehen wir den Prozess des Spinnens von Kokons zu Fäden, des Färbens bis hin
zum Weben im Seidendorf Pakanna. Dann essen wir in der Stadt zu Abend und gehen dann ins Hotel
und ruhen uns aus.

TAG 6: in SENGKANG, SILK CITY,

nach dem Frühstück im Hotel, machen Sie eine kurze Tour. Fast alle
Einwohner dieser Stadt beschäftigen sich mit Seidenhandwerk. Tatsächlich führen sie auch den
Prozess der Pflege der Seidenraupen in den Häusern durch. Wir können Maulbeer- und
Seidenraupenzuchtstätten besuchen. Gleichzeitig sehen wir den Prozess des Spinnens von Kokons zu
Fäden, des Färbens bis hin zum Weben im Seidendorf Pakanna. Danach fahren wir weiter nach BIRA,
essen in Bulukumba zu Mittag und fahren dann zum Strand von Bira.
Am späten Nachmittag erreichen Sie den Strand von Bira. Sie können kurz schwimmen oder am
Strand spazieren gehen. Dann Abendessen in einem Restaurant und Erholung im Hotel.

TAG 7: GANZTÄGIGE BIRA STRAND TOUR.

  • Frühstück im Hotel
  • WEIßEN SANDSTRAND. Entspannen am Meer.
    Viele Aktivitäten können hier durchgeführt werden, wie z.B. Bananenboot, Parasailing, Schnorcheln,
    Tauchen, Bootstour zu den Inseln, alles auf eigene Kosten.
  • Mittagessen und Abendessen im lokalen Restaurant.

TAG 8: BIRA – MAKASSAR (FLUGHAFEN/HOTEL)

  • letzter Tag in BIRA BEACH, Frühstück im Hotel
  • morgens Rückkehr nach Makassar
  • unterwegs Mittagessen in einem lokalen Restaurant
Weiterreise :

TAG 8: GANZTÄGIGE BIRA BEACH TOUR

  • Frühstück im Hotel, dann Besuch eines Dorfes, namens Tana Beru Village, bekannt für die PinisiBoote. Eine Reihe von Ländern bestellen in diesem Dorf Pinisi-Boote. Pinisi ist eine Art traditionelles
    Segelboot aus Indonesien, das von den Bugis und Makassar Stämmen stammt. Dieses Boot gibt es
    schon seit den Tagen der indonesischen Vorfahren. Dieses Boot beweist, dass Indonesien ein großes
    Seefahrerland mit einer starken Kultur von Seeleuten und Schiffsbauern ist. Der Bau eines Bootes
    wird mit traditionellen Geräten und Techniken durchgeführt. Besucher können verschiedene Größen
    von hier hergestellten Booten finden. Das bisher größte ist 50 Meter lang und wiegt bis zu 70
    Tonnen.
  • Mittagessen
  • FREIE ZEIT AM STRAND (Sie können auch eine Bootsfahrt machen und einige interessante Inseln
    rund um den Strand BIRA besuchen, alles auf eigene Kosten).
  • Dinner

TAG 9: GANZTÄGIGE BIRA BEACH TOUR.

  • Frühstück im Hotel
  • FREE TIME ON THE BEACH (Besichtigung der Inseln mit dem Boot, Besichtigung oder Kauf von
    Souvenirs von BIRA)
  • MITTAGESSEN
  • DINNER

TAG 10: BIRA – MAKASSAR (FLUGHAFEN/HOTEL)

  • letzter Tag in BIRA BEACH, Frühstück im Hotel
  • morgens Rückkehr nach Makassar
  • unterwegs Mittagessen in einem lokalen Restaurant

RECOMMENDED ISLANDS TO VISIT IN BIRA

  • LIUKANG ISLAND, the main thing that certainly comes to mind is the beauty of the underwater. Yes,
    the island which is located not far from Tanjung Bira offers underwater tours with extraordinary
    natural biota. You can snorkel while getting acquainted with a variety of coral reefs to the small fish
    in it.
  • KAMBING ISLAND, Located 20 minutes from Tanjung Bira Beach, the beautiful underwater natural
    beauty combined with steep cliffs makes this island look elegant. Sea water on KAMBING Island is
    famous for its crystal blue color.

RECOMMENDED SOUVENIERS TO BUY IN BIRA

  • There are several souvenir sellers that are made from coral ranging from small to large sized corals.
    There are brooches, rings, bracelets, room decorations, ashtrays, flowers and other beautiful
    souvenirs. The price is relatively affordable, starting from 3 thousand rupiah to 30 thousand rupiah.
  • There are T-shirt, shorts, swimming shorts, hats and sarongs with BIRA screen-printing.

Are you Ready for Traveling ?